Der Titel dieses Kalenderprojekts bereitete mir wirklich kopfzerbrechen. Alles was mir in den Sinn kam gab es leider schon. Kreativität war gefragt und letztlich gab es eine Lösung: Tiere hautnah Rund um den Globus zeigt Tiere aus nächster Nähe.

 

Achtung: Der Klick aufs Bild leitet euch zu amazon weiter. Es handelt sich um einen sogenannten Provision-Link. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Damit unterstützt du unser Projekt „Allmo“, wofür wir dir sehr danken. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

 

In freier Wildbahn oder unter Wasser ist es gar nicht so einfach ein perfektes Foto von bewegenden Motiven aus nächster Nähe zu schießen. Manche Tiere waren wirklich zum greifen nah als sie vor die Linse huschten. Keins der Tiere war weiter als 15 Meter von uns entfernt. Auch wenn sie manchmal noch so harmlos oder träge wirken, sind und bleiben es wilde Tiere, denen man mit Respekt und genügend Abstand begegnen sollte.

 

Gefällt euch der Kalender? Dann freuen wir uns über eine Bestellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.